Episodenguide
Folge: 106

Willkommen daheim!

TV
106 04
106 08
106 09
106 11
106 12
106 16
106 21
106 22
106 24
106 27
106 28
106 29
106 31

Inhalt


Bo und Luke haben Heimweh nach Hazzard, also kommen sie genauso plötzlich zurück, wie sie damals verschwunden waren. Und was für ein Timing: Coy und Vance müssen nämlich Hazzard verlassen, da ihre Tante ihre Hilfe benötigt. Cooter ist froh die Jungs zurück zu haben, erzählt ihnen aber nicht, daß Boss versucht ihm die Werkstatt wegzunehmen, um dort ein Einkaufszentrum zu bauen. Bo und Luke treffen Petey, einen Profi-Rennfahrer, den sie schon auf Rennstrecken kennengelernt haben. Petey braucht einen Mechaniker. Die Dukes schlagen natürlich Cooter vor. In einem freundschaftlichen Rennen hat Petey einen Unfall, verursacht durch einen mechanischen Defekt. Peteys Tochter macht Cooter für die Verletzungen ihres Vaters verantwortlich. Der verkauft die Werkstatt an Boss Hogg und will in die Berge ziehen. Die Dukes sind aber überzeugt, daß Cooter keine Schuld trifft...

Vielen Dank für die Folgenbeschreibung an Tim Scholand
Bewertung dieser Folge:
1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 5.00 (1 Stimme)

Daten und Fakten


Original TitelWelcome Back, Bo 'n' Luke
TV-Premiere US25.02.1983
TV-Premiere DE24.05.1990
Folge106
DrehbuchLen Kaufman & Myles Wilder
RegieHollingsworth Morse
Staffel US5
Episode US19

Darsteller, in dieser Episode


CharaktereSchauspieler
Luke DukeTom Wopat
Bo DukeJohn Schneider
Daisy DukeCatherine Bach
Uncle Jesse DukeDenver Pyle
Sheriff Rosco P. ColtraneJames Best
Jefferson Davis "Boss" HoggSorrell Booke
Cooter DavenportBen Jones
Coy DukeByron Cherry
Sarah-AnnLori-Nan Engler
PeteyDonald Mai
Vance DukeChristopher Maier
Deputy Enos StrateSonny Shroyer
Joey BryanChuck Wagner

Hintergrundwissen


Das ist die Episode, auf die die Fans der Dukes gewartet haben. Nein, vielleicht haben sie mehr gehofft als gewartet. Zumindest in Deutschland wußte ja niemand, ob die "echten" Dukes zurückkommen würden.

Der Fan muß auch gar nicht lange warten, bis er Bo und Luke endlich wieder zu Gesicht bekommt. In den ersten fünf Minuten dieser Episode werden sie wie Helden im Boar's Nest gefeiert. Wir wissen natürlich nicht, wieviel von dem Applaus im Script der Folge stand, und wieviel davon von der Crew und den anderen Schauspielern kam, die ihre Jobs wieder sicher hatten.

Aber Coy und Vance konnten nicht fieser aus der Serie gestrichen werden: Kaum sind Bo und Luke zurück, werden die Imitate verabschiedet und verschwinden, auf nimmer Wiedersehen. Tom Wopat erinnert sich nur an eines in dieser Episode: "Wir hatten eine gemeinsame Szene mit den Klonen, wir kamen, sie gingen. Und tschüß!". Eigentlich schade, daß die vier Duke-Boys nicht zusammen in dieser Episode gegen das Unrecht kämpfen, sondern Coy und Vance so schnell weggeschafft werden. Du kannst mir sagen, was Du willst, aber so schlecht waren die beiden auch wieder nicht. Auch die Coy-und-Vance-Folgen sind spaßig. Trotzdem bin ich natürlich auch froh mein großes Idol Bo Duke und seinen einzig wahren Cousin Luke wieder in Action zu sehen!!! Yeeeehaaaa!

Bei der ganzen Konzentration auf John Schneider und Tom Wopat vergißt man total, auf das zu achten, was Ben Jones hier bietet: Der sonst so lebensfreudige, sorglose Cooter ist nämlich in dieser Episode ein depressiver Mechaniker, der davor steht seine Werkstatt, sein Lebenswerk, zu verlieren. Ben Jones ist stolz, daß er den Charakter spielen darf, um den sich die Haupthandlung einer so wichtigen Episode dreht.

(Hintergrundwissen wurde zur Verfügung gestellt von Tim Scholand; Vielen Dank)

Statistik


- Sprünge des General Lee:0 mal
- Dixie Horn ertönt:0 mal
- Wasserausflüge der Sherrifs:0 mal
- Rosco sagt "Köstlich, Köstlich":0 mal
- Nennung "Duke Boys":0 mal
- Was isst J.D. "Boss" Hogg in dieser Episode?
unbekannt
- Die Spitznamen, die Rosco sich in dieser Episode für J.D. ausdenkt.
keine
- Welche Gaststars treten in dieser Episode auf?
keine

Letzte Beiträge im Hazzard County Board

Vorstellung vom "Neuen" ;-)
gepostet von Good 'ol Boy am 18. Januar 2017 um 11:46 Uhr
Vorstellung & Bild hochladen
gepostet von Sven am 17. Januar 2017 um 19:26 Uhr
Vorstellung vom "Neuen" ;-)
gepostet von Good 'ol Boy am 10. Januar 2017 um 18:04 Uhr
Frohe Weihnachten
gepostet von Sven am 28. Dezember 2016 um 10:22 Uhr

zum Fan-Board